Vorteile Anschlussfinanzierung Vorteile mit einer Anschlussfinanzierung:

Eine Anschlussfinanzierung bringt Ihnen zahlreiche Vorteile. Sichern Sie sich schon heute die günstigen Zinsen für morgen.

>> Alle Vorteile Anschlussfinanzierung

Anschlussfinanzierung bis zu 3 Jahren vor Ablauftermin besonders günstig...

...und bis zu 5 Jahre vorher disponierbar. Sichern Sie sich noch heute Ihre preisgünstige Anschlussfinanzierung. Lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten.

Profitieren Sie von den derzeit günstigen Konditionen am Markt und sichern Sie sich eines unserer zinsgünstigen Angebote für Ihre Anschlussfinanzierung.

Auf unserer Webseite klären wir Sie außerdem über die Frage "Was ist eine Anschlussfinanzierung?" auf und nennen Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten einer Anschlussfinanzierung.

Anschlussfinanzierung_Trennlinie

Angebotsbeispiel Anschlussfinanzierung
Gebäudeversicherung Voraussetzung


*1,06 %
effektiver Jahreszins

• 200.000,- € Darlehensnettobetrag
• 1,00 % Sollzinssatz (gebunden)
• 1,06 % effektiver Jahreszins
• Zinskosten 9.500 €
• 2,00 % Tilgung p.a./
• 60 % Beleihungswert
• 5 Jahre fest bei 100 % Auszahlung
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -


mtl. Rate 500,00 €
Stand: 20.09.2017

Annahme: z.B. Kauf oder Neubau eines eigengenutzten Einfamilienhauses, Reihenhauses, einer Doppelhaushälfte etc., Auszahlung in einer Summe, erstrangige Grundschuldabsicherung, unbefristetes Arbeitsverhältnis und gute Bonität. Notar- und Grundbuchkosten sowie sonstige Kosten können anfallen.




Anschlussfinanzierung_Trennlinie_2

Angebotsbeispiel Anschlussfinanzierung
Gebäudeversicherung Voraussetzung


1,20 %
Sollzinssatz gebunden

• 200.000,- € Darlehensnettobetrag
• 1,20 % Sollzinssatz (gebunden)
• 1,24 % effektiver Jahreszins
• Zinskosten 21.524 €
• 2,00 % Tilgung p.a./
• 60 % Beleihungswert
• 10 Jahre fest bei 100 % Auszahlung
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

mtl. Rate 533,33 €



Stand: 20.09.2017

Annahme: z.B. Kauf oder Neubau eines eigengenutzten Einfamilienhauses, Reihenhauses, einer Doppelhaushälfte etc., Auszahlung in einer Summe, erstrangige Grundschuldabsicherung, unbefristetes Arbeitsverhältnis und gute Bonität. Notar- und Grundbuchkosten sowie sonstige Kosten können anfallen.